Download-Details: Kurzantrag auf Beihilfe

Bitte benutzen Sie den Antrag nur, wenn sich keine Änderungen ergeben. Diese betreffen:
• das Beschäftigungsverhältnis
• im Familienzuschlag berücksichtigungsfähige Kinder (Geburt)
• den Krankenversicherungsschutz für Sie bzw. berücksichtigungsfähige Personen (Änderung oder Neuversicherung)
• anderweitige Beihilfeberechtigung für Sie oder berücksichtigungsfähige Personen
• die Berücksichtigungsfähigkeit eines Angehörigen bei einem anderen Beihilfebe-rechtigten
Im Zweifel empfehlen wir, den vollumfänglichen Antrag 509-01.pdf zu nutzen. Bei erstmaliger Antragstellung ist stets der Antrag in der Langversion zu verwenden.

Dateigröße
1.1 MB
Download
509-02.pdf
Vorschau
Vorschau: 509-02.pdf

zurück

Suche

Suchbegriff
Rubrik